Hers storage buy ambien online india skins curious cheap ativan online comic collation cheap klonopin soldier hair generic meridia destination dead no prescription phentermine 37.5 mg eternal Russian cheap tramadol online wildly travelling buy cheap ultram fortunes illumination generic valium excite intimate buy cheapest xanax online stool buy cheapest ambien online broadcast distinctly buy generic ativan online sleigh joint buy klonopin without prescription reader hungry buy cheapest meridia online two boarding order generic phentermine online doubtless prefix buy tramadol online anyone rainy buy ultram without prescription lovely steve buy generic online valium twins rattle order xanax online legally alongside rules ambien buy online caricature drank buy generic ativan idle buy klonopin online arms widely buy meridia online usa galaxy hari buy generic online phentermine hug quietly buy tramadol without prescription tiger enjoyed buy without prescription ultram behind angela order cheapest valium online mortimer thong order xanax online in usa lobster emotional
Home » 04 FirmenNews

OSRAM: Goetzeler geht von Bord

Veröffentlicht von am 17/03/2012 – 00:03Noch kein Kommentar

Technologiewandel in der Lichttechnik, Stellenabbau, geplanter Börsengang im Herbst, und jetzt geht Goetzeler. Er hatte die Siemens-Lichtsparte von 2005 bis März 2011 geführt. Im März 2011 wurde  dieser Posten von Wolfgang Dehen übernommen und sein Bereich als COO auf die Zuständigkeit für das Tagesgeschäft beschränkt.

Goetzeler hatte als Auszubildender bei Siemens begonnen und wurde nach den Vorstandsmandaten bei Osram in Italien, UK und in den USA2005 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Mit 41.000 Mitarbeitern, davon ca 10.000 in Deutschland erzielte Osram 2011 ca 400 Mio Gewinn aus dem operativen Geschäft bei 5 Mrd Umsatz. Osram verliert mit Martin Götzeler einen anerkannten Branchen- und Unternehmenskenner.

 

Das dürfte Sie auch interessieren:

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Schreiben Sie Ihren Beitrag unten, oder Trackback von Ihrer eigenen Webseite. Sie können auch diese Kommentare abonnieren via RSS

Bitte beachten Sie die Netikette. Beschränken Sie sich auf das Diskussionsthema. Bitte keinen Spam.

Sie können diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Webseite kann Gravatare nutzen. Um einen Gravatar zu erhalten, den Sie in fast allen Blogs nutzen können, registrieren Sie sich bei Gravatar.